Diversität

Ihr guckt euch im Team um und seht überwiegend Männer?

Dann ist es Zeit, diverser zu werden!

Denn diverse Teams sind bekanntlich innovativer und gewinnbringender.

Vielfalt bringt Kreativität

Es ist längst keine Neuigkeit mehr: Für Innovation und Kreativität braucht es ein paar Sachen und da gehören verschieden denkende Köpfe und Menschen mit bunten Erfahrungshintergründen dazu.
Und gerade Tech-Unternehmen sind auf die Innovationsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden angewiesen.

Vielfalt und Gewinnsteigerung

Ja, man kann die Vorteile auch messen. Etwa 3% mehr Umsatz werden alleine durch vielfältigere Team-Zusammensetzungen erreicht.
Das sagt zumindest Science Daily. Und viele Unternehmen, von denen Vielfalt ein Geheimrezept ist.

Warum geschlechtergerechte Sprache?

Die Dritte Option bringt viele Neuigkeiten.
Der Konkurrenzdruck macht diversere Teams und zufriedene, hochqualifizierte Fachkräfte notwendig. Besonders MINT-Berufe, die schon seit Jahren händeringend versuchen, mehr Frauen zu begeistern. 

Sprache gibt euch ein Instrument an die Hand, eure Unternehmenskultur aktiv mitzugestalten. Und proaktiv die richtigen Talente trotz Fachkräftemangel anzulocken. 

Sprache ist ein machtvolles und gleichzeitig einfaches, kostenloses und sofort einsatzfähiges Mittel. Zielgerichtet und bewusst eingesetzt, kann sie über unternehmerischen Erfolg entscheiden.

0 %
mehr Umsatz durch 1% Steigerung der Diversität, sagt Science Daily.