Was dir 3 Tage Messestand bringen können

Hallo Tizia,

Wo warst du denn gerade unterwegs? Und in welcher Stadt war das?

Wir waren letzte Woche bei der Smart Country Convention in Berlin, eine Messe für Digitalisierung in der Verwaltung. Die ging vom 20. bis zum 22. und es waren drei Tage voller spannender Gespräche und jeder Menge Trubel!! 🙂

 

Warum war dir das wichtig, dabei gewesen zu sein?

Die Verwaltung ist eine der Hauptbetroffenen der neuen Gesetzesänderung zur Dritten Option. Ab dem 1.1.2019 darf es nicht nur keine Diskriminierung zwischen Männern und Frauen geben,  sondern auch weitere Geschlechter müssen in der Kommunikation Eingang finden.

Das stellt viele öffentliche Institutionen vor unbeantwortete Fragen und jede Menge Unsicherheit: Bei denen wir sehr gerne unterstützend zur Seite stehen.

 

Außerdem war dies eine Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit und Transparenz für unser junges Unternehmen herzustellen. Dies ist uns auch definitiv gelungen: Wir haben über 100 neue Kontakte geknüpft!

 

Was hat dir am meisten Freude bereitet?

Für mich persönlich war es ganz großartig, zusammen im gesamten Team unterwegs zu sein. Dadurch dass wir remote arbeiten, haben wir das nicht so oft. Zwischenmenschliches ist aber eben doch auch ausgesprochen wichtig. 

 

Außerdem hatte ich einige sehr inspirierende Gespräche. Ich mochte es auch, wie ich immer sicherer darin wurde, pointiert unsere Angebote zu vermitteln. #pitchenüben

 

Da waren sicherlich viele superspannende Menschen und Inputs – was hat dich wirklich überrascht zu lernen?

Ich habe das erste Mal von einer Straßenoberfläche gehört, die nicht nur Energiegewinnung durch Solarpanels ermöglicht, sondern zukünftig auch noch smart mit deinem Telefon interagiert und Informationen wie den nächsten Parkplatz übermittelt! Das hat mich sehr beeindruckt und irgendwie hoffnungsvoll für die Zukunft gestimmt. Ich meine – stellt euch mal vor, dass unser gesamter Straßenbelag unsere Energiegewinnung sicherstellt!!! (Das wäre wahrlich ein Smart Country)

 

Bleibt ihr in Kontakt? Was magst du noch mitgeben?

Wir bemühen uns sehr, den Kontakt zu allen bestmöglich zu etablieren. Natürlich sind uns da Grenzen gesetzt. 😉 Aber vielleicht habt ihr ja schon eine Mail in eurem Postkasten? Oder mögt ihr uns schreiben?

 

Ich hab ganz klar vor Augen geführt bekommen, wie wichtig Austausch mit anderen ist, die ebenfalls Visionen für unsere Welt haben. Erstens gibt das natürlich am Besten einen Einblick darein, was wirklich gebraucht wird, und dann entstehen aber auch ganz neue Kooperations- und Zusammenarbeitsideen. Menschen sind eigentlich Kooperations- und Rudeltiere.

 

Und wer soll dich das nächste Mal am besten begleiten? Für wen könnte das passen?

Definitiv mag ich wieder mit einem stärkenden Team dorthin fahren. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass das für einige Projektideen der Z2X interessant gewesen sein könnte. Und natürlich wünsche ich mir noch viel mehr Menschen dort, die auch tatsächlich entscheidungsbefugt sind – von Unternehmen aber auch aus den Kommunen.

 

Welche Inspiration nimmst du mit?

Wir haben ganz viel Feedback für unser Tool bekommen. Unsere Webapplikation hatten wir vorher noch fertig gestellt und auf der Messe wurde sie natürlich auf Herz und Nieren geprüft.

Außerdem hab ich nochmal ganz deutlich gemerkt, wie wichtig die Verknüpfung von technischer Lösung mit Workshops oder anderen Seminarformaten ist! Dadurch entsteht die Möglichkeit einer Ganzheitlich- und Nachhaltigkeit, die sonst nicht gegeben wäre. Aktuell hebt uns das auch ganz klar aus dem Markt hervor.

Bis nächstes Jahr, auf der Smart Country Convention 2019! <3

Tizia on EmailTizia on FacebookTizia on Instagram
Tizia
Hippieheart. Sprachliebhaber_in. Mediator_in. Wirtschaftswissenschaftler_in.
Posted in Blog and tagged , , , , , , , , , , .