16 Fragen, um die Welt zu beobachten

Wir sind alle sozialisiert.

Mit allen Möglichkeiten und Einschränkungen, die das so bietet.

Wir haben alle ein bestimmtes Bild der Welt mit auf den Weg gegeben bekommen.

Und das macht es uns manchmal schwer, über uns hinauszuwachsen.

Flügel zum Wachsen.

Es gibt definitiv ganz viele gute Gründe, um sich zu entwickeln und innerlich zu wachsen.

Zum Beispiel, dass man dann mehr Wahlmöglichkeiten hat auf Dinge zu reagieren.

Oder dass man die Welt besser versteht.

 

Weltverbessern fängt mit Beobachten an.

Um zu Wissen, wo es hingehen soll, muss man erstmal wissen, wo man steht.

In einer möglichst neutralen Weise.

 

Beobachte deine Umwelt - und nimm ein wenig kostenlose Achtsamkeit mit in deinen Alltag!